• Mat Kenobi
    Mat Kenobi
    Techno DJ aus Hamburg
  • Mat Kenobi
    Mat Kenobi
    Techno aus Hamburg

Underground Techno aus Hamburg

Um Techno in Hamburg zu hören, muss man schon lange suchen. Um einen Club oder einen guten DJ zu finden,
der Underground Techno spielt, noch viel länger.  Trotzdem, es gibt vereinzelnd Lichtpunkte im Dunkeln, die im
wahrsten Sinne des Wortes aufhorchen lassen. Über diese Punkte und auch drumherum in der Techno Scene
schreibe ich hier auf meiner Seite.
weiterlesen

Techno News


Techno Live Sets

Techno Live Sets

Mit der steigenden Anzahl von DJs auf der Welt und die vielen technischen Möglichkeiten, gibt es auch immer mehr Techno Live Sets, die gehört werden möchten. Es ist leicht nachzuvollziehen, dass wenn man sich ein bis zwei Stunden hingesetzt hat um etwas Geniales zu mixen, es

Pure Techno

Juli 25th, 2017

No comments

EP Mat Kenobi – Hamburch

EP Mat Kenobi – Hamburch

Es ist vollbracht. Am letzten Samstag habe ich meine neue EP HAMBURCH in den Handel gebracht. Sechs Tracks gibt es da zu hören, die in den letzten Wochen so entstanden sind. Wie nicht anders zu erwarten, natürlich alles Underground Tracks. So mancher Track ist schon mit ...

Pure Techno

April 18th, 2017

No comments

Techno Musik download – Mat Kenobi – Get Up

Techno Musik download – Mat Kenobi – Get Up

Der Techno Musik Downlaod der besonderen Art. Seit Freitag ist auch im kalten Norden Hamburg der Frühling eingekehrt. Mit jeder Menge Frühlingsgefühle habe ich noch am selben Abend diesen Track produziert und seit dem geht mir die Melodie nicht mehr aus dem Kopf. Wenn ich ...

Pure Techno

März 27th, 2017

No comments

Technoküche Oldenburg

Technoküche Oldenburg

Am 10.02.2017 war ich zu Gast einer noch relativ jungen Veranstaltung in Oldenburg. Zusammen mit Sebastian Groth und einigen Local DJ haben wir die Technoküche auf Temperatur gebracht, wenn man es mal bildlich aussprechen sollte. Das Ganze fand im Studio B. In Oldenburg ...

Mat Kenobi

Februar 11th, 2017

No comments

Techno Videos von Mat Kenobi and Friends

Bilder von Gigs



Techno Mixe von Mat Kenobi

 

 

 


Über Mat Kenobi – Techno in Hamburg

Unter verschiedenen Namen war Mat Kenobi von Anfang an in der
Techno Underground Szene Aktiv.

Er hatte jahrelang seine eigene Techno Radioshow. 

Er legte er dann mit den Technogrößen Dave Clarke, Torsten Kanzeler,
Björn Torwellen oder auch Ritzi Lee zusammen auf.

Mat Kenobi ist ebenfalls Musikproduzent. Sein neustes Werk ist die EP Hamburch,
mit treiben und dunklen Bässen, die nun auch im Handel zu erschienen ist.

Seine Mission, guter Techno aus Hamburg.

Techno-Clubs in Hamburg?

St. Pauli mit seinem Kiez auf der Reeperbahn, war einst das Zentrum der Clubs in Hamburg
für diese Musik. Rund um den Spielbudenplatz ging eigentlich immer was ab, wo die Szene sich
zu Raves oder Konzerten trafen und die Tanzfläche stürmen konnte.

So gab es immer Donnerstag Abend, in der Woche, im Grünspan an der Großen Freiheit Nr. 58,
den Opera House Club. Hier konnte man bei günstigem Eintritt bis früh morgens tanzen bei total
verrücktem Publikum. Am Wochenende war das Grünspan aber ein Rockclub. Nur ein paar
Minuten zu Fuß, Richtung Spielbudenplatzt, war auch schon das erste Unit. Ein sehr kleiner Club
mit einer kleinen Tanzfläche aber immer super Stimmung. Später ist der Club dann an das
Nobistor gezogen und wurde etwas größer. DJ Größen wie Sven Väth waren hier auch zu Gast.

Sven Väth konnte man später dann auch noch auf der genau anderen Seite der Reeperbahn,
in einem anderen Club sehen, der bis heute als der Legendärste Techno Club Hamburgs gilt,
das Phonodrome. Hier spielten Öffnungszeiten keine Rolle mehr. Es ging immer sehr sehr
lange.  Nach fünf Jahren wurde auch der Club geschlossen. Der Clubbetrieber
Wolf von Waldenfels sagte damals in einem Interview: „Mayday und Open-Airs überleben.
Urbane Clubs werden familiärer. Großlocations wie das Phono können die DJs nicht mehr zahlen.“
Damit sollte er recht haben. Heute betreibt er im Bunker an der Feldstraße das Übel und Gefährlich.
Ironischerweise ist allerdings wahrlich eine Großlocation. Dort wird heutzutage von verschiedenen
Veranstaltern Techno Partys veranstaltet. Nicht vergessen sollte man auch noch den Club Tunnel
auf Pauli. Hier wurde Hardtrance gespielt. Der Sound hat Hamburg so geprägt, dass auch heute
noch zu Revival Partys hunderte ältere Raver in regelmäßigen Abständen die Tanzfläche
des Edelfettwerkes stürmen. Die Veranstaltungen starten meist früh am Abend.

 

Gibt es in Hamburg eigentlich noch Clubs,
in denen Techno gespielt wird?

Die Techno Scene war in Hamburg nie so ausgeprägt wie in Frankfurt oder Berlin. Hier wird
mehr House gehört. Der einzige Club, der wirklich am Wochenende Techno spielt ist das PAL
in der Karolinenstraße. Ein netter dunkler Club. Dann gibt es noch auf der Reeperbahn den
Baalsaal. Hier wird auch öfter Techno gespielt. Allerdings manchmal auch Electro oder House.
Will man sonst zu dieser Musik Tanzen, muss man darauf hoffen, dass ein Veranstalter gerade
an diesem Wochenende was macht. Da wäre z.B. das Klubhause gleich gegenüber vom Baalsaal.
Das nennt sich Bahnhof Pauli und sieht innen aus wie eine U-Bahn-Station. Öfter ist auch was
im Laden Übel und Gefählich im Bunker an der Feldstraße. Hier fährt man mit dem Aufzug hoch
zum Club. Dann gibt es noch den Laden das Fundbureau in der Stresemannstraße und den
Wagenbau gegenüber. Das war es dann auch schon fast mit der Clubkultur.
Was Technoclubs angeht ist es bei uns also nicht mehr so dolle. Aber es gibt großartige Künstler
und manchmal auch Partys.
Eines ist allerdings über alle die Jahre gleich. Zum Schluss trifft man sich immer auf dem Fischmarkt.

Verbreite diesen Artikel
Menu Title